Pressemitteilung

 
 
 
 
 
Pressemitteilung
 
Rödl & Partner berät SMT Scharf bei Erwerb von RDH Mining Equipment
 

Atlanta/München/Toronto, 20. Februar 2018: Rödl & Partner hat die SMT Scharf AG mit Sitz in Hamm beim Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile des kanadischen Bergbauspezialisten RDH Mining Equipment Ltd. mit Sitz in Alban, Ontario, beraten. Der Kaufpreis aus Barmitteln und eigenen Aktien betrug rund 5,2 Millionen Euro. Bei der Akquisition wurde SMT Scharf durch ein internationales, auf Transaktionen spezialisiertes Team von Rödl & Partner umfassend betriebswirtschaftlich und rechtlich beraten. Rödl & Partner führte die Financial Due Diligence durch und begleitete SMT Scharf bei den Kaufpreis- und Vertragsverhandlungen. Für die kanadischen Rechts- und Steuerfragen standen SMT Scharf die Kanzleien Dale & Lessmann und Fritsch Laitar & Karac unterstützend zur Seite. In der Projektanbahnung wirkte der US-amerikanische Consultant Luis de Leon mit.

Für SMT Scharf als einem der weltweit führenden Anbieter für Transportlösungen und Logistiksysteme unter Tage ist der Kauf von RDH Mining Equipment ein wichtiger strategischer Meilenstein, um den eingeschlagenen Wachstumskurs zu bestätigen.

Die SMT Scharf Gruppe entwickelt, baut und wartet Transportausrüstungen für den Bergbau unter Tage sowie für Tunnelbaustellen. Einen Großteil der Umsätze erzielt SMT Scharf in wachsenden Auslandsmärkten wie China, Russland, Polen und Südafrika. Die Aktien der SMT Scharf AG sind seit dem Jahr 2007 im Prime Standard (Regulierter Markt) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

RDH ist seit über 30 Jahren auf qualitativ hochwertige Untertagegeräte für den Berg- und Tunnelbau spezialisiert und bislang mit einem Umsatzanteil von durchschnittlich über 50 Prozent im nordamerikanischen Markt tätig. Die vielfältige Produktpalette reicht dabei von Jumbo-Bohrgeräten bis zu Fahrladern, Scherenarbeitsbühnen und Tiefladern. Seit 2011 ist das Unternehmen einer der Pioniere für batteriebetriebene Ausrüstung im Nicht-Kohle-Bergbau unter Tage. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete RDH zum Stichtag 30. April 2017 mit rund 50 Mitarbeitern einen Umsatz von 14,5 Millionen kanadischen Dollar (dies entspricht ca. 9,6 Millionen Euro).

 

Berater SMT Scharf AG:

Rödl & Partner, München

Dr. Oliver Schmitt, D.E.A. (Rennes I), Rechtsanwalt, Partner (M&A, Aktienrecht, Kapitalmarktrecht)
Mario Schulz, MA (Dunelm), Rechtsanwalt, Associate Partner (M&A, Aktienrecht, Kapitalmarktrecht)
Elisabeth Schmidt, Diplom-Betriebswirtin (BA), Rechtsanwältin, Associate (M&A, Aktienrecht, Kapitalmarktrecht)

Rödl & Partner, Atlanta

Klaus Martin Haussmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, CPA (New York), Partner (Financial Due Diligence)
Christian Haverney, CFA, CPA (Georgia), Associate Partner (Financial Due Diligence)

Dale & Lessmann, Toronto

Sven Walker, Partner (M&A, Gesellschaftsrecht)
Dean Psarras, Partner (M&A, Gesellschaftsrecht)

Fritsch Laitar & Karac, Waterloo

Chris Laitar, CPA, CA, M.Acc., Partner (M&A, Steuerrecht)
Ivana Karac, CPA, CA, BBA, Partner (M&A, Steuerrecht)

Luis de Leon, Milwaukee

Luis de Leon, M&A Consultant (M&A Anbahnung)

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Oliver Schmitt, D.E.A. (Rennes I), Rechtsanwalt, Partner
Tel: +49 (89) 92 87 80-311, E-Mail: oliver.schmitt@roedl.com

Rödl & Partner – Der agile Kümmerer für mittelständisch geprägte Weltmarktführer

Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirtschaftsprüfer sind wir an 108 eigenen Standorten in 50 Ländern vertreten. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 4.500 Kolleginnen und Kollegen.

Mehr Informationen über Rödl & Partner finden Sie im Internet unter www.roedl.de.

 

Service

 

Zur Zeit sind leider keine Veranstaltungen verfügbar.