IMAP berät MAAS Baustoffe beim Verkauf an eine Gruppe strategischer Investoren

 
 
 
 
 
 
 
IMAP berät MAAS Baustoffe beim Verkauf an eine Gruppe strategischer Investoren
 
Die MAAS Baustoffe GmbH bekommt einen neuen Eigentümer. Im Rahmen des Eigenverwaltungsverfahrens der MAAS-Gruppe wurde der Baustoffhandel mit seinen zehn Standorten an die MAAS Bauzentrum GmbH verkauft: Dahinter steht eine Erwerber-Gesellschaft strategischer Investoren und der Familie Maas, die sich in einem Bieterverfahren unter fünf Kaufinteressenten durchsetzte.

Der Kaufvertrag wurde bereits am 29. Januar unterzeichnet, der Übergang des kompletten Geschäftsbetriebes mit rund 130 Mitarbeitern einschließlich der bisherigen Geschäftsleitung soll im Mai dieses Jahres erfolgen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die MAAS-Gruppe aus Ilshofen-Eckartshausen (Baden-Württemberg) hatte Ende August 2017 den Antrag auf ein Eigenverwaltungsverfahren beim Amtsgericht Heilbronn gestellt. Davon war auch der  profitabel arbeitende Baustoffhandel MAAS Baustoffe betroffen, der ein jährliches Umsatzvolumen von rund 35 Mio. Euro erzielt. Der Sanierungsprozess wurde vom Beratungsunternehmen Buchalik Brömmekamp begleitet, als Sachwalter fungierte Michael Pluta, Geschäftsführer der PLUTA Rechtsanwalts GmbH.

Nach der Eröffnung des Eigenverwaltungsverfahrens im November wurde ein transparenter Prozess zur Investorenansprache gestartet. Die MAAS-Gruppe wird exklusiv von IMAP Deutschland mit dem Team Henning Graw (Partner), Mario Flory (Senior Project Manager) und Simon Borst (Associate) beraten.

 

Weitere Fragen zu dieser Meldung?

Wenden Sie sich gerne an:

Henning Graw

Partner

IMAP M&A Consultants AG
Eastsite II, Harrlachweg 1
D-68163 Mannheim
Tel: +49 (0)621 3286 23
E-Mail: henning.graw@imap.de


About IMAP

Founded in 1973, IMAP is one of the most experienced global organizations for Mergers & Acquisitions in the middle market. With over 350 M&A professionals based in over 35 countries working together in cross-border sector teams, we successfully execute about 200 transactions per annum with a volume of approx. 10 billion USD. Our customers comprise primarily family owned, mid-sized companies, but also large international corporations as well as family offices and financial investors.

Visit our websites: www.imap.dewww.imap.com

Service